Workshops

DERZEIT KEINE TERMINE!

Schreiben bedeutet spielen mit den Murmeln der Fantasie.

Bettina Schott

Nimm dir ein paar Stunden Abstand vom üblichen Trott und begib dich in die Welt deiner kreativen Persönlichkeit. Dieser Ort lässt dich neue Impulse entdecken, öffnet dir andere Perspektiven oder einfach pure Freude am Erschaffen spüren. 

Hier entdeckst du das Schreiben als Spiel. Ein Spiel mit Worten, ein Spiel mit den Möglichkeiten der Sprache, ein Spiel der Wahrnehmung und der Sinne, ein Spiel mit Träumen, Wirklichkeiten, Erinnerungen und Vorstellungen. 

Du entdeckst die kraftvolle Wirksamkeit des Mediums Schreiben und lernst, es für dich zu nutzen. Bei diesem Schreib-Event stehen die Selbsterforschung und -erfahrung im Fokus. Schreiben unterstützt dich dabei, über bestimmte Themen sowie über dich selbst zu reflektieren.

Durch klare Anweisungen fließen deine Worte und sprudeln deine Ideen wie von selbst. Es gibt keine Themenverfehlung, Bewertungen oder Berichtigungen.

Gemeinsam schreiben ist leicht. Das gemeinsame Erleben kreativer Prozesse ist eine spannende Erfahrung, bei der eine ganz besondere Energie entsteht. Die Texte, die in geselliger Runde entstehen, haben einen einzigartige Kraft und schenken dir ein Gefühl von schöpferischer Kreativität.

 

„Es ist so schön, wie herzlich und authentisch du deine Freude am Schreiben teilst und weitergibst. Ich finde es immer wieder spannend, wie du mit unterschiedlichen Übungen in den Schreibfluss führst und mitfühlend im Austausch begleitest. Ich habe mich immer sehr auf die Stunden in der Schreibwerkstatt gefreut und die vertraute, nette Stimmung in der Gruppe genossen.“

(Gabriele)

 

Warum Schreiben?

 

Schreiben ist einfach, du hast es schon als Kind gelernt. Scheiben ist überall möglich und du kannst, wann immer dir danach ist, schreiben: im Zug, im Cafè oder im Warteraum.

 

Mit der richtigen Anleitung ist Schreiben ein wunderbares Selbstcoachingtool, das dich unterstützt, wenn du blockiert bist oder gerade nicht weiter weißt.

 

Durch Schreiben bekommst du Zugang zu deinem Inneren. Du erkennst Zusammenhänge über dich, dein Leben und über andere. So wirst du zur/m bewussten Schöpfer*in deines Lebens.

 

Beim Schreiben entwickelst du neue Perspektiven, löst Blockaden, entwickelst neue Gedanken und wirst zur/m Autor*in deines Lebens.

 

 

„Ich schrieb nie Tagebuch, war also ein unbeschriebenes Blatt und du hast ein Feuer in mir entfacht. Schreiben in der Gruppe ist spannend, aufregend und so vielfältig. Am besten gefällt mir, dass du Körper, Geist und Seele mit einbeziehst. In der Gruppe habe ich mich immer gut aufgehoben und gut geführt gefühlt.“

(Anonym)

Das erwartet dich

Die Kombination von Schreiben, der Weisheit deines Körpers und Impulsen aus der positiven Psychologie erzielt überraschende AHA´s und tiefgreifende Erkenntnisse.

Bei diesen Workshops erlebst du die Kraft des gemeinsamen Schreibens, Meditierens, Reflektierens. Du tankst frische Energie, lernst Schreibrituale kennen und Vieles mehr.

Das sind die Themen:

Thema im März: „Aufblühen im Zauber des Frühlings“

Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, schrieb schon Hermann Hesse. Die Magie des Frühlings liegt im Neubeginn. Jedes Jahr aktiviert die Natur starke Wachstumskräfte und erneuert auf wundersame Weise. Alles sprießt, beginnt zu blühen und wächst zum Himmel – dem Licht entgegen. Ein wunderbarer Zeitpunkt auch für deinen Neubeginn, denn auch du kannst Wunder vollbringen, Altes loslassen, aufblühen und Richtung Himmel zu wachsen.

 

Thema im April: „Der April macht was er will – aber nicht mit mir!“

Dieser Monat steht für Unbeständigkeit und fordert dich auf, die Stürme des Lebens als Kraft für dein  persönliches Wachstum anzuerkennen. Wenn du ein stabiles Fundament, Vertrauen und Zuversicht besitzt, dann bist du unerschütterlich und strotzt  auch wilden Stürmen. Du wirst zum Leuchtturm in deinem Leben.

 

Thema im Mai: „Liebe liegt in der Luft“

Die Liebe liegt im Wonnemonat Mai quasi in der Luft. Dieser Monat zeichnet sich durch seine frühlingshafte Wärme und viele Sonnenstunden aus, die Natur steht voller Blüte und der Mai ist ein begehrter Monat für Hochzeiten. Ein idealer Zeitpunkt zur Überprüfung, wie es mit der Liebe zu uns selbst steht. In dieser Schreibnacht tauchen wir in das Thema Selbstliebe ein, der Schlüssel zu allem anderen: zu liebevollen Beziehungen, unseren Erfolg und Fülleempfinden sowie unsere Bereitschaft zu wachsen und unser Potenzial zu entfalten.

 

Thema im Juni: „Lebenslust & Lebensfreude“

Das Leben stellt uns immer wieder vor schwierige und schmerzhafte Situationen. In diesen Phasen kommt das Vergnügen meistens zu kurz, wir entsagen uns Freude und Lebenslust. Dabei sind es genau diese Eigenschaften, die unsere unbändige Lebenskraft stärken und uns leichter durch schwere Zeiten navigieren. In diesem Monat widmen wir uns der Leichtigkeit des Seins mit dem Ziel, daraus Energie und Lebenskraft für herausfordernde Zeiten zu schöpfen.

DERZEIT KEINE  TERMINE  (ONLINE)

 

Ort: Zoom

Einzelpreis: € 45,– / Termin inkl. Unterlagen

 

 

Schreiben hatte immer eine große Bedeutung für mich, speziell als Jugendliche als ich meinen vielen Tagebüchern meine Sorgen, Ängste und Hoffnungen anvertraute. Jetzt ist es nicht anders. Zwar sind es andere Themen, die mich beschäftigen, aber das Gefühl, sich etwas von der Seele zu schreiben, ist das Gleiche geblieben. Am besten gefällt mir, dass es in deinen Schreibgruppen keine Wertung oder Verurteilung gibt. Jede darf so sein wie sie ist, jede darf sich äußern – muss aber nicht.“

(Ulla)

 

Mit diesen Terminen schenkst du dir ein besonderes Date mit dir selbst. Du entdeckst dich neu. Du lernst neue Facetten an dir kennen. Du entfaltest deine Kreativität. Du schöpfst frische Kraft und füllst deine Energiespeicher auf. 

Mit dieser Zeit, die du dir schenkst, nährst du deine Wertschätzung dir selbst gegenüber. Deine Liebe zu dir selbst wächst. Du gehst auf eine Entdeckungsreise in dein Inneres und kommst am Ende gestärkt und voller Energie ans Ziel.

 

Klick auf den Button und du bist dabei – ich freue mich auf DICH!

Fotocredit: pixabay.com

https://pixabay.com/de/users/melly95-559120/

https://pixabay.com/de/users/publicco-5009832/

https://pixabay.com/de/users/pexels-2286921/

https://pixabay.com/de/users/pexels-2286921/