Kostenlose 60-minütige Journaling-Oase für feinfühlige Menschen:

 

Aufblühen im Zauber des Frühlings!

Mit der Kraft des Schreibens!

Alles blüht und erwacht, die Tage werden wieder länger, die Sonne zeigt sich öfter und die Temperaturen steigen.

Alles fühlt sich nach Neubeginn an.

Der Frühling steht für neues Leben und trägt den Zauber des Anfangs in sich. Lass uns die Energie des Neubeginns nutzen und losschreiben!

Am 09.03.2024 von 19 – 20 Uhr in der Journaling-Oase!

 

Tauche in die Welt des Journalings ein und erfahre, wie du beim Schreiben aufblühst.

In dieser kostenlosen Schreibstunde erfährst du:

9

Tipps & Techniken für effektives Journaling

9

Wie du deine Gedanken frei fließen und mit Stift & Papier innere Blockaden überwinden kannst

9

Angeleitete Schreibimpulse, die dich sofort in den Schreibfluss bringen

9

Die Deep Journaling Methode basierend auf 3 Säulen: Schreiben – Embodiment – Positive Psychologie

9

Die kraftvolle Wirkung des Schreibens in der Gruppe

9

Überraschende Aha`s, Leichtigkeit und Freude am kreativen Ausdruck

Trage dich hier ein und erhalte eine E-Mail mit dem Link zur Journaling-Oase am 09.03.2024 um 19 Uhr!

Es ist so schön, wie herzlich und authentisch du deine Freude am schreiben teilst und weitergibst.

Ich finde es immer wieder spannend, wie du mit unterschiedlichen Übungen in den Schreibfluss führst und mitfühlend in Austausch begleitest.

Ich habe mich immer sehr auf die Stunden in der Schreibwerkstatt gefreut und die vertraute, nette Stimmung in der Gruppe genossen.

Gabriele

Ich schrieb nie Tagebuch, war also ein unbeschriebenes Blatt und du hast ein Feuer in mir entfacht. 

Schreiben in der Gruppe ist spannend, aufregend und so vielfältig. Am besten gefällt mir, dass du Körper, Geist und Seele mit einbeziehst.

In der Gruppe habe ich mich immer sehr gut aufgehoben und gut geführt gefühlt.

Andrea

Ich bin Nicola

und ich weiß genau, wie es sich anfühlt unter seinen Möglichkeiten zu bleiben. Ich kenne den zermürbenden Kampf zwischen Selbstzweifeln und Sehnsucht – er kostet Energie und raubt  Lebensfreude.

Jahrelang lebte ich hinter wie hinter einer unsichtbaren Wand, ich verkaufte mich unter meinem Wert, sah andere an mir vorbeiziehen und die Karriereleiter hinaufsteigen. Ich war frustriert und sah mich als Opfer der Umstände.

Erst als ich Deep Journaling als regelmäßige Praxis in meinem Leben etablierte, passierte Magisches. Ich konnte das unsichtbare Band durchtrennen, schrieb mich zu neuen Möglichkeiten und hatte endlich den Erfolg, den ich mir so sehr wünschte.

Heute zeige ich feinfühligen Menschen, wie sie mit zu mehr Energie, Power und Selbstbewusstsein kommen, um ihre beruflichen Ziel leichter zu erreichen.