24 Schreibpralinen für die Seele - Nicola Krug
24 Schreibpralinen für die Seele - Adventskalender für achtsame Seelenmomente! Schreib dich in 24 Tagen in gelassene Vorfreude auf ein glückliches Weihnachtsfest!
17320
page-template-default,page,page-id-17320,page-child,parent-pageid-15571,ajax_fade,page_not_loaded,,no_animation_on_touch,qode-title-hidden,qode-theme-ver-16.8,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,wpb-js-composer js-comp-ver-6.10.0,vc_responsive

Dein Journaling-Adventskalender für achtsame Seelenmomente!

 

Schreib dich in 24 Tagen in gelassene Vorfreude auf ein glückliches Weihnachtsfest!

 

Der Journaling-Adventskalender ist kostenfrei und auch für Wenig- und/oder Neo-Schreiber*innen geeignet.

Wenn du dich dem Schreiben ernsthaft widmest, dann wird es dich überall hinführen.

Dainin Katagiri Roshi

Der Journaling-Adventskalender kann viel mehr als nur die Wartezeit auf Weihnachten zu versüßen!

 

Vom 1. – 24. Dezember flattert täglich ein kurzer kreativer Schreibimpuls in dein E-Mailpostfach. Du öffnest jeweils ein Kalendertürchen mit einer inspirierenden Schreibpraline und kommst in den Genuss von:

 

 

♥  MEHR ENERGIE

 

Mit einfachen Journaling Tools programmierst du deine Gedanken in eine positive Richtung und auf Entspannung. Damit steigerst du deine Glücksgefühle und reduzierst dein Stressempfinden.

 

 

♥  MEHR ACHTSAMKEIT

 

Kurze Schreibimpulse lassen dich den gegenwärtigen Moment mit allen Sinnen wahrnehmen. Du entschleunigst deinen Alltag, bist konzentrierter und gelassener.

 

 

♥  MEHR SELBSTLIEBE

 

Du schenkst dir täglich genussvolle Seelenmomente für dich und deine Bedürfnisse. Mit dieser bewusst praktizierten Me-time entwickelst du Wertschätzung dir selbst gegenüber, das lässt dich deine Wünsche auch im Alltag wahrnehmen.

 

 

♥  MEHR WIRKUNG

 

Du lernst in diesem Adventskalender eine einzigartige Art des Journalings kennen! Eine Schreibmethode, die das Schreiben mit Embodiment und Aspekten der positiven Psychologie verbindet, so kraftvolle und nachhaltige Veränderungen bewirkt.

Du wirst viele AHA-Momente erleben, unerwartete Erkenntnisse kreieren und bekommst zahlreiche Übungen und Tools, die auch nach der Weihnachtszeit noch verwenden kannst.

 

 

♥ MEHR GLÜCK 

 

Außerdem gibt es ein Gewinnspiel und du hast zusätzlich zu den täglichen Schreibpralinen jeden Sonntag die Chance auf tolle Preise. Auf dich warten 3 Sets für das Wunscherfüllungsritual in den Rauhnächten, 1 Ticket für die Teilnahme an der Rauhnachtsreise und als Hauptpreis 1 Ticket für die Schreiboase “Seelengeflüster“.

 

Und als extra Benefit entwickelst du nebenbei und wie von selbst eine tägliche Schreibroutine für dich, die du auch nach Weihnachten noch fortführen kannst.

Ja, das will ich!

Hast du den Mut, die Schätze, die in dir verborgen liegen, hervorzubringen?

Elizabeth Gilbert (Big Magic)

Was ist Deep Journaling?

 

Deep Journaling bedeutet mehr als “nur” schreiben.

 

Die Flow-Write-Grow ®  Methode vereint Schreiben mit Embodiment und Aspekten der positiven Psychologie. Genau diese einzigartige Kombination geht tief und bringt transformative Erkenntnisse.

 

Bewährte Tools aus dem Journaling, dem kreativen Schreiben und der Schreibtherapie kommen zur Anwendung und machen den Erfolg aus.

Das bin ich

 

Nicola Krug, systemische Coach, Wirtschaftsenergetikerin und Mentaltrainerin sowie Deep Journaling Instructorin.

 

In Einzel- und Gruppencoachings unterstütze und begleite ich feinfühlige Menschen, die ihre Feinfühligkeit als Superkraft entwickeln wollen.

 

Seit ich Deep Journaling täglich praktiziere, verspüre ich in meinem Leben viel mehr Leichtigkeit, Freiheit, Freude und Fülle. Und auch meine Klientinnen feiern begeistert Erfolgen mit dieser Art des Schreibens.

Das sagen begeisterte Journaling Fans:

 

Ich schreibe mir Sorgen und Ängste von der Seele und reflektiere Themen, die mich beschäftigen. Dadurch fühle ich mich im Alltag leichter und entspannter. (Ulla)

 

  Durch das Schreiben bin ich achtsamer geworden. Seit ich täglich meine Morgenseiten schreibe, fühle ich mich im Alltag befreiter. (Angela)

 

Wenn ich nicht schlafen kann, schreibe ich meine Gedanken auf Papier. Damit fällt das stundenlange Gedankenkreisen weg. Seit ich mir täglich fünf positive Tagesereignisse aufschreibe, ist meine Ausrichtung und auch meine Stimmung positiver. (Gabi)

 

 Ich bin durch das Schreiben wieder in Kontakt mit mir selbst gekommen. Das Schreiben führt mich zu Erkenntnissen, die mir sonst verborgen geblieben wären. Und durch die verschiedenen Tools zur Verdichtung bekam ich Ergebnisse, die für mich stimmig waren und mich immer wieder erstaunen. (Ulrike)

 

 

 

Schenke dir 24 Tage Qualitätszeit nur für dich und lass dich von zauberhaften Schreibimpulsen auf die Weihnachtszeit einstimmen.

 

Melde dich mit deiner Mailadresse an und du bist dabei – ich freue mich auf DICH!


.